ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Akademie Schloss Solitude


    Titel alternativAcademy Schloß Solitude
    URL/Identifizierer http://www.akademie-solitude.de/
    Identifizierer alternativhttp://www.akademie-solitude.de/index.php?lang_choose=1&lastpage=index.php&cur=0&idnum=0&dbsearch=&linkurl= URL
    QuellenartInstitutionen & Informationsanbieter>>Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen>>; Kooperation & Kommunikation>>Netzwerke>>
    UrheberAkademie Schloss Solitude <Stuttgart>
    Schlagworte TWDarstellende Kunst; Tanz; Theater
    Schlagworte FWFilmschaffender
    Beschreibung „Die 1990 eröffnete Akademie Schloss Solitude mit ihrem internationalen Programm ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts, die laut Satzung die Aufgabe hat, vor allem jüngere, besonders begabte Künstler durch Wohnstipendien zu fördern und durch die Veranstaltung von Aufführungen, Lesungen, Konzerten und Ausstellungen ihrer Gäste in die Öffentlichkeit zu wirken.“ Folgende Kunstsparten sind im Akademie-Programm vertreten: Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Design, Literatur, Musik/Klang und Video/Film/Neue Medien. Die Webseite informiert über aktuelle und vergangene Tätigkeiten der Akademie. Zudem findet der Nutzer unter der Rubrik „Förderung“ Informationen zu den Aufnahmebedingungen für ein Stipendium.
    [Redaktion der ViFa]
    Inhaltsverzeichnis/StrukturInstitution, Stipendiaten, Veranstaltungen, Art, Science & Business, Osteuropäisches Netzwerk, Sommerakademie
    Themen TWTheater, Performance>>Organisation, Beruf, Forschung>>
    Themen FWFilm>>Organisation, Beruf, Forschung
    RVK TWAP 62000; AP 62500; AP 62900
    RVK FWAP 42013
    DDC TWBühnenkunst
    DDC FWFilm
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Mitteleuropa, Deutschland>>Deutschland>>Südwestdeutschland>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch; Englisch
    Zugriffsrechtefreier Zugang
    Anmerkungen zur RessourceDie Ressource wird regelmäßig aktualisiert.