ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Filmuseum Düsseldorf


    URL/Identifizierer http://www.duesseldorf.de/kultur/filmmuseum
    QuellenartInstitutionen & Informationsanbieter>>Archive, Bibliotheken, Mediatheken, Museen>>
    Verleger Filmmuseum <Düsseldorf>
    Schlagworte FWFilmmuseum; Filmwissenschaft; Filmarchiv
    Beschreibung Die Sammlungen beinhalten etwa 250.000 Fotos und 20.000 Plakate, Pressehefte, Werberatschläge, Zeitungsausschnitte, Kritiken, Filmprogramme ab 1919; Drehbücher, Produktionsunterlagen, Architektur- und Kostümentwürfe, Nachlässe (z.B. von Lotte Reiniger, Helmut Käutner, Wolfgang Staudte, Harry Piel) sowie zirka 1.500 Schattenspielfiguren zur Geschichte des Schattenspiels, Requisiten, Zubehör, Schattenspielbühne, Fachbibliothek. "Die Dauerausstellung widmet sich der Vermittlung von Filmgeschichte, -theorie und -ästhetik, u. a. wahrnehmungspsychologischer Phänomene. In Sonderausstellungen werden Einzelaspekte des Films behandelt. Darüberhinaus werden Führungen, Seminare und Workshops, sowie Filmveranstaltungen zu spezifischen Themen angeboten." [Information des Anbieters]
    Themen FWFilm>>Organisation, Beruf, Forschung
    RVK FWAP 42800; AP 44400-AP 44999
    DDC FWTechniken, Verfahren, Geräte, Ausstattung, Materialien, Verschiedenes; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Mitteleuropa, Deutschland>>Deutschland>>Nordwestdeutschland>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Zugriffsrechtefreier Zugang
    Anmerkungen zur Ressource"Das Filmarchiv ist kein Verleiharchiv. Die Nutzungsmöglichkeiten sind eingeschränkt, da sich bis auf Ausnahmen nur Unikate im Filmstock befinden. Der Zugriff auf den Filmbestand ist deshalb nur für einen begrenzten Interessenkreis -gegen Gebühren- möglich." [Information des Anbieters]