ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Kontrapunktik in der Filmmusik : die Auswirkungen einer kontrapunktierenden Filmmusik in Actionszenen originaler Spielfilme auf die Rezeptionsprozesse


    URL/Identifizierer http://opus.uni-lueneburg.de/opus/volltexte/2005/338/pdf/051129_Kontrapunktik_in_der_Filmmusik.pdf
    Identifizierer alternativurn:nbn:de:gbv:luen4-opus-3386 URN; http://opus.uni-lueneburg.de/opus/volltexte/2005/338 URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberÖstlind, Götz
    VeröffentlichungsortUniversität Lüneburg
    Veröffentlichungsdatum2005-04-29
    Umfang 168 S.
    Schlagworte FWActionfilm; Filmtheater; Publikum; Filmmusik; Dissertation
    Beschreibung "Die vorliegende Arbeit untersucht anhand von ausgewählten Actionszenen originaler Spielfilme, ob die Wahrnehmung der gesamten Szene verändert wird, wenn eine kontrapunktierende Filmmusik oder eine die Filmhandlung unterstützende Actionmusik erklingt. Als Orientierung dient stets die Originalfassung der Filmsequenz, in der keine Musik erklingt. Besonders eine kontrapunktierende Musik kann die visuelle Handlung durch eine zusätzliche Bedeutungsebene ergänzen. Eine kontrapunktierende Musik stellt einen Gegensatz zur Handlung dar und soll dem Publikum weitere, über die sichtbare Ebene hinausgehende Sinneseindrücke mitteilen." [Information des Anbieters]
    Inhaltsverzeichnis/StrukturDefinitionen, Grundlagen der Hauptstudie, Hauptstudie,
    Themen FWFilm>>Filmherstellung, Filmtechnik
    RVK FWAP 53970; AP 56600; AP 57800
    DDC FWFilm
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Zugriffsrechtefreier Zugang