ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Vom Dokumentarfilm zu hybriden Formaten : die Auflösung von Genregrenzen im Fernsehen


    URL/Identifizierer http://www.filmakademie.de/fileadmin/PDF_Dokumente/Lehre/Dokumentarfilm/DA-Dokfilm.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberGrözinger, Lisa; Henning, Kerstin
    VeröffentlichungsortHochschule der Medien Stuttgart
    Veröffentlichungsdatum2005-02-10
    Umfang 187 S.
    Schlagworte FWFilmgenre; Filmgeschichtsschreibung; Dokumentarfilm
    Freie Schlagworte FW Diplomarbeit
    Beschreibung "Der Dokumentarfilm als eine Gattung [...] ist plötzlich zu einem populären Begriff geworden. Insbesondere in den letzten Jahren strahlt das Genre eine spürbare Energie aus. [...] Ziel ist es, einen detaillierten Blick auf den Dokumentarfilm und seine Entwicklung im Fernsehen zu werfen." [Information des Anbieters, gekürzt]
    Inhaltsverzeichnis/StrukturDie Theorie des Dokumentarfilms, Ein Streifzug durch die Geschichte des Dokumentarfilms, Dokumentarisches Fernsehen, Hybride Formate – die Vermischung von Dokumentarfilm und Fiktion, Das Erfolgskonzept der Hybriden: Unvorhersehbares wird planbar, Die Entgrenzung des Dokumentarfilms im Diskurs, Der Dokumentarfilm mit Blick nach vorne
    Themen FWFilm>>Filmgattungen nach dem Zweck
    RVK FWAP 45100; AP 49400
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Zugriffsrechtefreier Zugang