ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. KORDA - Database on public funding for the film and audiovisual sector in Europe


    Titel alternativKORDA - Base de données sur les aides publiques au secteur cinématographique et audiovisuel en Europe; KORDA - Datenbank über die öffentliche Förderung von Filmen und audiovisuellen Produktionen in Europa
    URL/Identifizierer http://korda.obs.coe.int/web/search_aide.php
    QuellenartStrukturierte Informationsangebote>>Datenbanken (Fakten, Bilder, Multimedia, andere)>>
    UrheberEuropean Audiovisual Observatory
    Schlagworte KMWDatenbank; Audiovisuelle Medien; Filmwirtschaft; Filmförderung
    Schlagworte FWFilmwirtschaft; Filmförderung; Datenbank
    Beschreibung "Die KORDA Datenbank bietet eine Sammlung der verfügbaren Informationen betreffend die öffentliche Förderung von Filmen und audiovisuellen Produktionen in Europa. Das Informationssystem beschreibt die Profile von nationalen, reagionalen und einigen paneuropäischen Behörden, darüber hinaus bietet es Informationen bezüglich individueller Fördereinrichtungen." [Informationen des Anbieters]

    Die Webseite informiert über die Ziele, Inhalte, Methodik und Suchkriterien der Datenbank. Zudem finden sich Verzeichnisse von und Links zu Förderprogrammen und -einrichtungen, welche jeweils als alphabetische Listen angeboten werden. [Redaktion der ViFa]
    Inhaltsverzeichnis/StrukturIntroduktion, Verzeichnis, Referenzen/Links, Choix de la langue
    Themen KMWMassenkommunikation / Massenmedien>>Kommunikations- und Medienökonomie>>Filmökonomie>>
    Themen FWFilm>>Filmwirtschaft, Finanzierung
    RVK KMWAP 17680
    RVK FWAP 58700; AP 58900
    DDC KMWFilm
    DDC FWFilm
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>
    übergeordnete Ressourcenhttp://www.obs.coe.int/
    SpracheDeutsch; Englisch; Französisch
    Zugriffsrechtefreier Zugang
    Anmerkungen zur RessourceDie Datenbank wird im Laufe des Jahres 2008 umgebaut, so dass die Aktualisierungen erst mit Veröffentlichung des neuen Datenbanksystems eingepflegt und recherchierbar werden. (Stand 25.08.2008)