ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Drogenabhängigkeit als Thema von Spielfilmen : eine Analyse anhand ausgewählter Beispiele ; mit einer kommentierten Filmografie


    URL/Identifizierer http://opus.bsz-bw.de/hdms/volltexte/2003/99/pdf/Dipl.arbeit-mw.PDF
    Identifizierer alternativhttp://opus.bsz-bw.de/hdms/volltexte/2003/99 URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberWeber, Marion
    VeröffentlichungsortStuttgart
    Veröffentlichungsdatum2002
    Umfang 73 S.
    Schlagworte FWFilmanalyse; Film; Interpretation; Rauschgift
    Freie Schlagworte FW Diplomarbeit
    Beschreibung "In der ganzen Filmgeschichte gibt es unzählig viele Spielfilme, die Drogen erwähnen. Es gibt solche, in denen Rauschgift als Haupthandlung vorkommt und solche Filme, in denen Drogen nebensächlich sind. Für die Analyse der Drogenabhängigkeit in Spielfilmen, ist es notwendig Filme heranzuziehen, die dieses Problem intensiv beleuchten. [...] Es sind u.a. Filme, die sich der subjektiven Wahrnehmung unter Drogeneinfluss widmen, solche, die das Geschäft mit den Drogen zeigen oder Filme, die, die ganze Problematik aus dem komischen Aspekt schildern. Andere wiederum beschäftigen sich hauptsächlich mit den sozialen Faktoren, die zur Drogensucht führen." [Information des Anbieters, gekürzt]
    Inhaltsverzeichnis/StrukturDefinition Drogen, Sucht, Abhängigkeit, Drogenprävention
    Themen FWFilm>>Spielfilm
    RVK FWAP 45200; AP 52800
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>
    übergeordnete Ressourcenhttp://www.hdm-stuttgart.de/
    SpracheDeutsch
    Zugriffsrechtefreier Zugang