ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. John Ford


    URL/Identifizierer http://www.hhprinzler.de/1999/04/john-ford-2/
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberPrinzler, Hans Helmut
    Veröffentlichungsdatum1999
    Schlagworte FWFilmgeschichtsschreibung; Filmregisseur
    Freie Schlagworte FW John Ford
    Beschreibung "129 Filme zwischen 1917 und 1966: Western (vor allem dafür war er zuständig), Militär- und Kriegsfilme, Komödien, Sozialdramen, Familiengeschichten, Dokumentarfilme, Irish Pictures, Americana. John Ford hat ein großes Œuvre hinterlassen, das man durchaus als „Kosmos“ im Sinne einer eigenen Welt bezeichnen kann, weil es durch vielfältige Kohärenzen verbunden ist: Themen, Motive, Situationen, Schauplätze, Darsteller, Bildkompositionen, Tonlagen. In der Welt von John Ford ist ein System von Beziehungen zu entdecken, das nicht als kühle Konstruktion entstand, nicht als Artefakt, sondern als Resultat eines fünfzig Jahre lang professionell betriebenen Jobs, man könnte auch sagen: aus dem Bauch heraus." (Information des Anbieters)
    Themen FWFilm>>Inszenierung und Regie
    RVK FWAP 51144
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung; Personen
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur Ressourceaus: Thomas Koebner (Hg.): Filmregisseure. Stuttgart: Philipp Reclam jr. 1999.