ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung, 5.1, 2010


    URL/Identifizierer http://www.filmmusik.uni-kiel.de/KB5/KBFM005.1.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Selbständige Veröffentlichungen>>; Elektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    Verleger Gesellschaft für Filmmusikforschung <Kiel>
    Veröffentlichungsdatum2010
    Umfang 167 S.
    Schlagworte FWFilmmusik
    Beschreibung "Nahezu unbeachtet von Film- und Musikwissenschaft hat sich mit dem Rockmusik-Dokumentarfilm und
    seinen verschiedenen Untergattungen in den letzten vierzig Jahren eine neue Gattung des Musikfilms
    entwickelt. Nur wenige Jahre, nachdem die Rockmusik populär und zugleich ein wichtiger und ökonomisch
    einträglicher Zweig der Musikindustrie geworden war, als klar war, dass Rockmusiker nicht nur riesige
    Plattenumsätze erzielen, sondern auch große Hallen füllen konnten, und als es zudem gelang, mit den Open-
    Air-Konzerten nicht nur große Publika zu aktivieren, sondern damit eine ungemein hohe öffentliche
    Aufmerksamkeit zu gewinnen, wurden die Akteure der Rockmusik ebenso zu einem Gegenstand
    dokumentarischen Interesses wie die Tourneen, Konzerte und Festivals, die Fankulturen, manchmal sogar die
    Organisatoren der Veranstaltungen. (...) Es ist das Anliegen des Rockumentary-Projektes, eine erste Sichtung der Menge und der Vielfalt der
    inzwischen sehr umfangreichen Videothek der Rockmusik-Filme vorzunehmen. Vor allem anhand von
    kurzen Porträts und Analysen einzelner Filme, aber auch von Übersichtsdarstellungen zu einzelnen Musikern
    und Musikrichtungen, den wichtigsten Regisseuren der Gattung und einzelnen dokumentarischen Formaten
    sowie von detaillierteren Analysen soll nicht nur der Bestand gesichert, sondern auch das Problem der
    Analyse von Rockfilmen angesprochen werden, die sich den meisten Verfahren der traditionellen
    Filmanalyse gegenüber eher als sperrig erweisen. Das Projekt ist in progress - darum versteht sich dieses Vorwort auch als Einladung an unsere Leser, sich mit
    eigenen Beiträgen zu beteiligen, die wir regelmäßig in den Kieler Beiträgen zur Filmmusikforschung
    vorstellen werden. Die Artikel selbst werden auf der Homepage der Kieler Filmmusik-Gruppe
    (www.filmmmusik.uni-kiel.de) langfristig zugänglich bleiben." (Information des Anbieters)
    Themen FWFilm>>Filmmusik, Filmkomponist; Film>>Spielfilm
    RVK FWAP 51450; AP 52500
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Techniken, Verfahren, Geräte, Ausstattung, Materialien, Verschiedenes; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung; Personen
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch