ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. "Deaf, dumb and blind" und die Befreiung im Geiste der Pop Art: TOMMY (1975)


    URL/Identifizierer http://www.filmmusik.uni-kiel.de/KB7/KB7-Heller.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberHeller, Heinz-B.
    Veröffentlichungsdatum2011
    Umfang 10 S.
    Schlagworte FWFilmmusik
    Beschreibung "Ken Russell ist erklärtermaßen kein Anhänger der Pop- oder Rockmusik. Umso erstaunlicher ist, dass
    Russell mit der Verfilmung der ursprünglich als Song-Oratorium konzipierten Rock-Oper Tommy Pete
    Townshends und der Gruppe The Who einen seiner spektakulärsten Erfolge realisierte." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturBeitrag
    Themen FWFilm>>Filmmusik, Filmkomponist
    RVK FWAP 51450
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Techniken, Verfahren, Geräte, Ausstattung, Materialien, Verschiedenes
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur Ressourcein: Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung, 7, 2011: Musik bei Ken Russell