ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. LISZTOMANIA – Starkult um den Virtuosen


    URL/Identifizierer http://www.filmmusik.uni-kiel.de/KB7/KB7-Moormann.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberMoormann, Peter
    Veröffentlichungsdatum2011
    Umfang 10 S.
    Schlagworte FWFilmmusik
    Beschreibung "Auf der Basis eines 57-seitigen Drehbuchs entstand im Frühjahr 1975 in den englischen Shepperton Studios
    Ken Russells zehnter Kinofilm, der innerhalb von nur 14 Wochen produziert wurde:
    LISZTOMANIA (UK 1975). Bereits der Filmtitel bringt den Begriff der „Beatlemania“ mit der auf Heinrich
    Heine zurückgehenden Wortschöpfung „Lisztomanie“ zusammen, die der Dichter in einem Konzertbericht
    über die Tournee von Franz Liszt 1841/42 fallen ließ." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/Struktur1. Vorbemerkungen; 2. Der Prolog; 3. Das Konzert; Literatur
    Themen FWFilm>>Filmmusik, Filmkomponist
    RVK FWAP 51450
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Techniken, Verfahren, Geräte, Ausstattung, Materialien, Verschiedenes
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur Ressourcein: Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung, 7, 2011: Musik bei Ken Russell