ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Transatlantische Bewegungen im Roadmovie : eine Analyse des Filmgenres Roadmovie unter Berücksichtigung seiner kulturellen und ästhetischen Verbindungen zu Europa


    URL/Identifizierer http://docserv.uni-duesseldorf.de/servlets/DocumentServlet?id=17166
    Identifizierer alternativhttp://docserv.uni-duesseldorf.de/servlets/DocumentServlet?id=17166 URL; urn:nbn:de:hbz:061-20110208-095112-3 URN/NBN
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberBräutigam, Sarah
    Verleger Philosophische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    Veröffentlichungsdatum2009
    Umfang 234 S.
    Schlagworte FWFilmgenre; Road movie; Filmgeschichtsschreibung; Filmtheorie
    Beschreibung "Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine historische und systematische Untersuchung des Filmgenres Roadmovie, das die Forschung bisher als typisch US-amerikanisches Genre behandelt hat. Mittels einer detaillierten Analyse seiner Genre-Kernelemente und Filmsprache wird jedoch gezeigt, dass es sich beim Roadmovie in Bezug auf Thematik und Filmästhetik um das Resultat eines transatlantischen Dialogs zwischen dem europäischen und dem nordamerikanischen Film handelt. Die Arbeit beleuchtet die Kernelemente und filmsprachlichen Besonderheiten hinsichtlich ihrer jeweiligen kulturellen Spuren und Wirkungen. Es zeigt sich, dass das Roadmovie eine nachträgliche technische Verwirklichung und ästhetische Visualisierung eines literarisch bereits bestehenden Imaginären ist. Dies wird im Zusammenhang mit Werken der europäischen Schriftsteller Jules Vernes, Otto Julius Bierbaum und Ella Maillart nachgewiesen. Die Identifizierung und Untersuchung filmsprachlicher Besonderheiten des Roadmovies deckt zudem deutliche Ähnlichkeiten mit dem europäischen Autorenfilm auf, insbesondere mit Werken der französischen Nouvelle Vague. Darüber hinaus verdeutlicht die Arbeit, dass die Bewegung für das Roadmovie nicht nur ein thematisch und ästhetisch konstitutives Merkmal ist. Auch das Genre selbst unterliegt ständigen Veränderungen, die auf gegenseitigem Austausch und Inspiration des europäischen und US-amerikanischen Films basieren." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturEinleitung; Das Problem der Spezifizierung und Einordnung des Filmgenres Roadmovie; Die Genrekernelemente des Roadmovies – Bedeutung, Funktion, Wirkung und Herkunft; Die Filmsprache des Roadmovies; Vorläufer, Entwicklungen und Tendenzen des Genres Roadmovie; Zusammenfassung; Filmverzeichnis; Quellenverzeichnis
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Theorie, Methodik, Didaktik; Film>>Spielfilm
    RVK FWAP 44400-AP 44999; AP 45100; AP 45200; AP 53970
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>; 21. Jahrhundert, 2000 – 2099>>
    SpracheDeutsch