ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. 21. Internationaler Filmhistorischer Kongress


    URL/Identifizierer http://www.cinefest.de/d/pro_kongress.php
    Identifizierer alternativhttp://www.cinefest.de/e/pro_kongress.php URL
    QuellenartKooperation & Kommunikation>>Tagungen, Events>>
    UrheberCinegraph e.V. <Hamburg>
    Veranstaltungsbeginn 2008-11-20
    Veranstaltungsende 2008-11-22
    Schlagworte FWFilmwissenschaft; Kongress
    Beschreibung "Der Internationale Filmhistorische Kongress wird sich insbesondere mit dem Spannungsfeld von Beharrung und Neuanfang beschäftigen, in dem sich die Filmproduktion nach 1945 in Deutschland und Österreich, aber auch in ehemals von Nazi-Deutschland besetzten Ländern bewegte. Dabei wird vor allem danach zu fragen sein, wo die evidenten politischen Brüche auch zu Veränderungen führten und welche Faktoren für inhaltliche, ästhetische, ideologische, personelle, institutionelle und wirtschaftliche Kontinuitäten sorgten." [Information des Anbieters]
    Themen FWFilm>>Organisation, Beruf, Forschung
    RVK FWAP 44400
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>