ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Between the Old and the New Art of Movement : Dance and Cinematic Reflexivity at the Intersections of Cinema's Past, Present and Future


    URL/Identifizierer http://www.zora.uzh.ch/42758/1/Koehler_Between_the_Old_and_the_New_Art_of_Movement2010.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberKöhler, Kristina
    Verleger Universität <Zürich>
    VeröffentlichungsortZürich
    Veröffentlichungsdatum2010
    Umfang 9 S.
    Schlagworte TWTanz; Ästhetik; Film
    Schlagworte FWTanzfilm; Filmästhetik; Filmtheorie
    Beschreibung Der Aufsatz stellt die These auf, dass der Tanz nicht nur ein beliebtes Filmmotiv in der frühen Filmgeschichte sei, sondern auch als Basis für Reflexionen über die Ästhetik des Films diente. [Redaktion der ViFa]
    Themen TWTanz, Bewegung>>Geschichte und Entwicklung>>; Tanz, Bewegung>>Natur und Kultur des Tanzes, Forschung>>
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Theorie, Methodik, Didaktik; Film>>Beziehungen, Ausstrahlungen, Einwirkungen
    RVK TWAP 83800; AP 84200
    RVK FWAP 44906; AP 44983; AP 45400; AP 46900
    DDC TWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>; Nordamerika>>USA (Vereinigte Staaten von Amerika)>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1900 - 1919>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1920 - 1929>>
    SpracheEnglisch
    Zugriffsrechtefreier Zugang
    Anmerkungen zur RessourceIn: Quaresima, Leonardo; Re, Valentina (Hrsg): In the Very Beginning, At the Very End. On the History of Film Theories, 195-203.