ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Listen to Britain. Strukturen und Arbeitsweisen der Films Division des Ministry of Information 1939-45 : ein Beitrag zur Administrations- und Produktionsgeschichte britischer Filmpropaganda


    URL/Identifizierer http://d-nb.info/963679317/34
    Identifizierer alternativurn:nbn:de:bsz:352-opus-7453 URN
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberBerger, Jürgen
    Verleger Universität Konstanz
    Veröffentlichungsdatum2001
    Umfang 561 S.
    Schlagworte FWFilmgeschichtsschreibung; Propagandafilm; Großbritannien
    Freie Schlagworte FW Zweiter Weltkrieg
    Beschreibung "Die Arbeit versteht sich als eine Politik- und Sozialgeschichte staatlich geförderter und kontrollierter Filmpropaganda während des Zweiten Weltkriegs. Im Mittelpunkt steht die Films Division des britischen Ministry of Information, die als Entscheidungszentrale und Verwaltungsapparat die Kontrolle über die
    staatliche wie auch kommerzielle Filmproduktion während des Krieges ausübte." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturEinleitung; Die Films Division des Ministry of Information; Die Propagandapolitik des Ministry of Information und ihre Umsetzung durch die Films Division; Die Verleihstrukturen für Filme; Die staatlichen Produktionsfirmen; Die Kontrolle über die staatliche Filmproduktion; Die Kontrolle über die private Filmproduktion; Zusammenfassung; Anhang
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Filmgattungen nach dem Zweck
    RVK FWAP 44930; AP 49700
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Britische Inseln>>; Europa, Westeuropa>>England und Wales>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1930 - 1939>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1940 - 1949>>
    SpracheDeutsch