ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Michail Čiaureli, "Der Schwur", Mosfil'm 1946


    URL/Identifizierer http://www.1000dokumente.de/index.html?c=dokument_ru&dokument=0009_klj&l=de
    Identifizierer alternativhttp://www.1000dokumente.de/index.html?c=1000_dokumente_ru&l=de URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Digitalisiertes Archivgut>>; Elektronische Volltexte & Multimedia>>Bilddokumente, Tondokumente>>; Elektronische Volltexte & Multimedia>>Audiovisuelle Dokumente>>
    Verleger Bayerische Staatsbibliothek
    Veröffentlichungsdatum2011
    Schlagworte FWFilmgeschichtsschreibung; Sowjetunion
    Freie Schlagworte FW Michail Čiaureli; Der Schwur
    Beschreibung "Kljatva ist ein Legitimationsepos der Stalinherrschaft und eine Eloge auf die Persönlichkeit des „großen Führers“, eingebettet in eine Lobeshymne auf das starke und mutige multiethnische sowjetische Volk. In der Spätphase des Stalinismus, ein Jahr nach dem Sieg der Sowjetunion über das faschistische Deutschland im „Großen Vaterländischen Krieg“, entwarf der georgische Regisseur und Landsmann Stalins, Michail Čiaureli, eine idealisierte Filmgestalt des noch amtierenden Generalissimus Stalin. Der Held des Monumentalfilms zeichnet sich durch Besonnenheit in seiner politischen Führung, durch persönliche Integrität und Verlässlichkeit sowie durch Volksnähe aus. Politisch weitsichtig und von Rückschlägen unbeirrt geht er im Vertrauen auf die Loyalität und Kraft des Volkes den ihm vorgezeichneten Weg – von seiner Verantwortungs- und Machtübernahme 1924 bis zum siegreichen Ausgang des Zweiten Weltkrieges, dem Höhepunkt seiner politischen Karriere. Räumlich konzentriert sich die Handlung auf die Schauplätze Moskau und Caricyn (ab 1925 Stalingrad). Der Schlüsselcharakter dieses Films liegt weniger in seiner empirisch-historischen Referenz als im Mechanismus seiner Narrativität, der ihn nach dem Krieg propagandistisch nutzbar machte. Überdies gibt das in diesem Film entworfene Stalinbild Anhaltspunkte für das Selbstverständnis des Diktators in den letzten Jahren seiner Herrschaft." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturEinführung; Quellen- und Literaturhinweise; Dokument; Filmdokument; Druckfassung (PDF)
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Inszenierung und Regie; Film>>Einzelne Filme (Sekundärliteratur)
    RVK FWAP 44950; AP 51005-AP 51400; AP 59800
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Osteuropa Russland>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1940 - 1949>>
    SpracheDeutsch