ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Sinnliche Erkenntnis : Arnheims Werk im Kontext der ästhetischen Theorie und im biographischen Bezug


    URL/Identifizierer http://www.sozpaed.fh-dortmund.de/diederichs/pdfs/ScharmannSinnliche.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Berichte aus Forschung, Projekten, Tagungen>>
    UrheberScharmann, Ingrid
    Veröffentlichungsdatum2005
    Umfang 12 S.
    Schlagworte FWFilmtheorie
    Freie Schlagworte FW Rudolf Arnheim
    Beschreibung "Aus welchen kunstwissenschaftlichen Feldern leitet sich die Bedeutung Arnheims für die heutige Ästhetik ab? Von der Filmtheorie, jener des Radios, der Photographie, da er einer der Gründer der Theorie der neuen Medien(kunst) war? Gewiß. Weil er unwidersprochen der herausragendste Kunstpsychologe des 20.
    Jahrhunderts war? Gewiß." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturSinnliche Erkenntnis; Anschauliches Denken; Wie kann die Theorie Arnheims heute weiter gedacht und erweitert werden?; Die Teile in ihren Beziehungen zum Ganzen
    Themen FWFilm>>Theorie, Methodik, Didaktik
    RVK FWAP 45100
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceArtikel für das Arnheim-Symposion in Rom, Mai 2005, Università 3