ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Film- und Fernsehästhetik


    URL/Identifizierer http://www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/kottlorz_fernsehaesthetik/kottlorz_fernsehaesthetik.pdf
    Identifizierer alternativhttp://www.lmz-bw.de/nc/medienbildung/bibliothek/buecher-und-texte/autoren-a-z/autoren-single.html?tx_ptlmzmco_ptlmzmco[controller]=Medium&tx_ptlmzmco_ptlmzmco[action]=show&tx_ptlmzmco_ptlmzmcomedium[libraryMedium]=28 URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberKottlorz, Peter
    Veröffentlichungsdatum1993
    Umfang 43 S.
    Schlagworte FWFilmwissenschaft; Filmästhetik
    Beschreibung "Als Vorläufer des Fernsehens hat der Film entscheidenden Einfluss sowohl auf Produktion als auch Rezeption des Fernsehens. Peter Kottlorz untersucht in dem Kapitel 'Film- und Fensehästhetik' zunächst die filmischen Wirklichkeitsstrukturen und Filmtechniken, um danach auf Wirklichkeitsverarbeitungen des Fernsehens einzugehen. Dabei beschreibt er insbesondere Fernsehserien, die durch ihre Nähe zur Lebensrealität der Zuschauer erhebliches ethisch-moralisches Potenzial in sich bergen. Der Text verschafft einen guten Überblick über die Grundtechniken des Films und des Fernsehens." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturDer Kinofilm; Das Fernsehen
    Themen FWFilm>>Theorie, Methodik, Didaktik
    RVK FWAP 45400
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Zugriffsrechtefreier Zugang
    Anmerkungen zur RessourceErschienen in: Peter Kottlorz: Fernsehmoral. Ethische Strukturen fiktionaler Fernsehunterhaltung (= Hochschul-Skripten Medien, Bd. 34) Berlin : Wiss.-Verl. Spiess 1993, S. 102-146. [ISBN: 3-89166-162-2]