ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Filmzensur und Selbstkontrolle : Politische Reifeprüfung


    URL/Identifizierer http://www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/loiperdinger_filmzensur/loiperdinger_filmzensur.pdf
    Identifizierer alternativhttp://www.lmz-bw.de/nc/medienbildung/bibliothek/buecher-und-texte/autoren-a-z/autoren-single.html?tx_ptlmzmco_ptlmzmco[controller]=Medium&tx_ptlmzmco_ptlmzmco[action]=show&tx_ptlmzmco_ptlmzmcomedium[libraryMedium]=918 URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberLoiperdinger, Martin
    Verleger J. B. Metzlersche Buchhandlung <Stuttgart>
    Veröffentlichungsdatum2004
    Umfang 27 S.
    Schlagworte FWFilmgeschichtsschreibung; Filmpolitik; Zensur
    Beschreibung "Unter Filmzensur wird allgemein das Aufführungsverbot eines Films verstanden bzw. die Auflage, anstößige Szenen durch Schnitte daraus zu entfernen. Schaut man jedoch genau hin, ist es gerade umgekehrt. Zunächst besteht ein grundsätzliches Aufführungsverbot für alle Filme und eine staatliche Institution erteilt erst die Erlaubnis, einen Film öffentlich vorzuführen. Martin Loiperdinger gibt in diesem Beitrag einen spannenden Abriss über die Geschichte der Filmzensur in Deutschland. Er zeigt die Entwicklung von polizeilicher Verordnungspraxis im Kaiserreich über die politischen Zensurinstanzen in der Weimarer Republik und im Dritten Reich bis hin zur Freiwilligen Selbstkontrolle, die er als Zensurfilter des bundesdeutschen Kinos bezeichnet. In heutigen Zeiten, da die Kinobranche stark von öffentlichen Geldern abhängt, findet Zensur auch über die Vergabe staatlicher Finanzierungshilfen im Rahmen des Filmfördergesetzes statt. Loiperdinger hebt in seiner Darstellung besonders die Kontinuität in der deutschen Zensurgeschichte heraus, die über alle politischen Wechsel hinweg erhalten blieb." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturKaiserreich; Weimarer Republik; Politische Auseinandersetzungen; Nationalsozialismus; Bundesrepublik Deutschland; Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft; Filmzensur via Filmförderung
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Beziehungen, Ausstrahlungen, Einwirkungen; Film>>Recht
    RVK FWAP 44910; AP 47000; AP 59200
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Mitteleuropa, Deutschland>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>
    SpracheDeutsch
    Zugriffsrechtefreier Zugang
    Anmerkungen zur RessourceErschienen in: Jacobsen, Wolfgang; Kaes, Anton; Prinzler, Hans Helmut (Hrsg.): Geschichte des deutschen Films, 2. aktualisierte und erw. Auflage, Stuttgart [u.a.]: Metzler 2004, S. 525-544. [ISBN: 3-476-01952-7]