ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Die ROM-Trilogie des Federico Fellini


    URL/Identifizierer http://www.kulturation.de/ki_1_thema.php?id=62
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberHaucke, Lutz
    Verleger Kulturinitiative '89 e.V.
    Veröffentlichungsdatum2004
    Schlagworte FWFilmgeschichtsschreibung; Filmanalyse; Regisseur; Filminterpretation -> Interpretation Film
    Freie Schlagworte FW Federico Fellini
    Beschreibung Filmwissenschaftliche Studie zur ROM-Trilogie (DOLCE VITA, 1960, SATYRICON, 1968 und ROMA, 1971) von Federico Fellini. (Redaktion der ViFa)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturÜbersicht der Darstellung; I. Dramaturgische Aspekte der Romtrilogie Fellinis - Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Trilogie; II. Filmhistorische Bezugspunkte der ROM-Trilogie Fellinis Warum Rom als Metropole in Vergangenheit und Gegenwart von Fellini in den 60er Jahren thematisiert wurde; Anmerkungen
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Inszenierung und Regie; Film>>Einzelne Filme (Sekundärliteratur)
    RVK FWAP 44939; AP 51140; AP 59800
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung; Personen
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Italienische Halbinsel und benachbarte Inseln Italien>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1960 - 1969>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1970 - 1979>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceKulturation: Online Journal für Kultur, Wissenschaft und Politik, (2/2004) [ISSN 1610-8329]