ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Maria Schrader : ein deutscher Star bereits in den 90er Jahren?


    URL/Identifizierer http://www.kulturation.de/ki_1_thema.php?id=56
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberBüchner, Ulla
    Verleger Kulturinitiative '89 e.V.
    Veröffentlichungsdatum2004
    Schlagworte FWFilmschauspielerin
    Freie Schlagworte FW Maria Schrader
    Beschreibung "Maria Schrader – ein deutscher Star bereits in den 90er Jahren? Die Schrader ist eine Schauspielerin, die zunächst einmal einem bestimmten Zeittyp entspricht, der sich durch ihre Filme entwickelt hat. Sie verkörpert nicht den glamourösen Star und ist auch kein Kassenmagnet wie Til Schweiger. Aber sie steht für ein gewisses schauspielerisches Mentalitätsmuster, was sie unverwechselbar macht und ein Teil des Publikums an ihr schätzt. Das bestimmt ihre Star-Qualität und trifft auf ihr eigenes Ansinnen: "... sie verbindet mit dem Star-Image doch eine Vorstellung besonders intensivierter, in der Filmrolle erarbeiteter Natürlichkeit. Wichtiger als ein synthetisches Image ist ihr die Lust am Spielen, mit der sie die Rollenidentität erfahren kann."" (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturKurzportrait; VITA; Die Zusammenarbeit mit dem Regisseur Dani Levy; Anmerkungen; Interview mit Maria Schrader über ihre Filmrollen in den 90er Jahren
    Themen FWFilm>>Darstellung
    RVK FWAP 51900
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung; Personen
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Mitteleuropa, Deutschland>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1990 - 1999>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceKulturation: Online Journal für Kultur, Wissenschaft und Politik, (1/2004) [ISSN 1610-8329]