ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. The film industry in the Russian federation


    URL/Identifizierer http://wayback.archive-it.org/4015/20131105174928/http://www.obs.coe.int/oea_publ/eurocine/russianfilmindustry_nevafilm2010.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Selbständige Veröffentlichungen>>
    Verleger Europäische Audiovisuelle Informationsstelle
    Veröffentlichungsdatum2010
    Umfang 173 S.
    Schlagworte FWFilmwirtschaft; Datensammlung
    Freie Schlagworte FW Russland
    Beschreibung "Die schnell wachsende russische Filmindustrie schien im ersten Halbjahr 2009 einen deutlichen Dämpfer zu erhalten, als die zentralen Wachstumsbereiche von der Finanzkrise gebeutelt und zudem durch Piraterie weiter geschwächt wurden. Aber die Zahlen für das Gesamtjahr 2009 und das erste Halbjahr 2010 zeigen, dass die Filmindustrie weiterhin auf Wachstumskurs ist. Dies sind die Erkenntnisse aus dem jüngsten Bericht über die Filmindustrie in der Russischen Föderation, den die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle beim russischen Forschungsunternehmen Nevafilm, mit Beiträgen von RFilms und Groteck Business Media, in Auftrag gegeben hat." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturTHE FILM INDUSTRY IN RUSSIA: INSTITUTIONAL FRAMEWORK; FILM INDUSTRY: AN OVERVIEW; DESCRIPTION AND ANALYSIS OF THE VARIOUS BRANCHES OF THE RUSSIAN FILM INDUSTRY; List of tables; List of graphs; Research companies
    Themen FWFilm>>Filmwirtschaft, Finanzierung; Film>>Film in einzelnen Ländern
    RVK FWAP 42600; AP 58300; AP 59757
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Osteuropa Russland>>
    zeitlicher Bezug21. Jahrhundert, 2000 – 2099>>2010 - 2019>>
    SpracheEnglisch
    Zugriffsrechtefreier Zugang