ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Klone im Kinofilm : Geschichten und Motive der Menschenverdoppelung


    URL/Identifizierer http://www.derwulff.de/files/2-97.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberWulff, Hans Jürgen
    Veröffentlichungsdatum2001
    Umfang 12 S.
    Schlagworte FWFilmwissenschaft; Dramaturgie; Filmtheorie; Motiv
    Freie Schlagworte FW Klonen
    Beschreibung Beitrag zum Motiv des Klonens im Kinofilm. (Redaktion der ViFa)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturKünstliche Menschen: Typologien und Kategorien; Affekt-Motive des Klonierens; Motive I - Mad Scientists; Motive II - Totalitäre Gesellschaften; Motive III - Identität und Stabilität der Person; Motive IV - Kriminelle Verwicklungen; Motive V - Artenmischung; Motive VI - Komödien; Motive VII - Liebes-Klone; Motiv-Facetten des Klonierens; Literatur; Filmographie
    Themen FWFilm>>Organisation, Beruf, Forschung; Film>>Theorie, Methodik, Didaktik; Film>>Filmthemen und Drehbuch
    RVK FWAP 42800; AP 45000; AP 45100; AP 50300
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceEine erste Fassung dieses Artikels erschien in: Medien praktisch, 3 [=25,99], 2001, S. 47-52; 4 [=25,100], 2001, S. 50- 52.