ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Drehbuchschreiben als Teil der akademischen Ausbildung? : Tagungsbericht über einen Drehbuch-Workshop in Marburg


    URL/Identifizierer http://www.derwulff.de/files/9-27.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberWulff, Hans Jürgen; Röwekamp, Burkhard
    Veröffentlichungsdatum2001
    Umfang 5 S.
    Schlagworte FWFilmwissenschaft; Drehbuch; Ausbildung
    Beschreibung Kommentar zum Drehbuchschreiben als Teil der akademischen filmwissenschaftlichen Ausbildung. (Redaktion der ViFa)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturBeitrag
    Themen FWFilm>>Organisation, Beruf, Forschung; Film>>Filmthemen und Drehbuch
    RVK FWAP 42500; AP 42800; AP 50600
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Mitteleuropa, Deutschland>>
    zeitlicher Bezug21. Jahrhundert, 2000 – 2099>>2000 - 2009>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceEine erste Fassung dieses Artikels erschien in: Mitteilungen der Gesellschaft für Medienwissenschaft, 2, 2001, S. 30-34, sowie in: Medienwissenschaft: Rezensionen, 3, 2001, S. 264-270. Repr. in: Medienwissenschaft: Rezensionen, 3, 2001, S. 264-270. Gekürzt als „Mit dem Drehbuch zum Doktorvater? Bericht über einen Workshop in Marburg“ in: Script [Verband deutscher Drehbuchautoren: Newsletter], 2, 2001, S. 33-35.