ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Warner, Fox und die Anfènge des Tonfilms (20er Jahre)


    URL/Identifizierer http://www.derwulff.de/files/6-6.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberWulff, Hans Jürgen; Schumacher, Olaf
    Veröffentlichungsdatum2001
    Umfang 10 S.
    Schlagworte FWFilmgeschichtsschreibung; Tonfilm
    Beschreibung Beitrag zum technischen Etablierungsprozess des Tonfilms. (Redaktion der ViFa)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturTonbilder; Technische Voraussetzungen; Triergon-Verfahren; Lee De Forest; Vitaphone-Verfahren (Western Electric); Photophone-Verfahren (General Electric); Ufa-Triergon-Sprechfilmabteilung; Vitaphone Corporation (Warner Brothers); Movietone-Verfahren (Fox-Case-Corporation; RKO (General Electric); Siemens & Halske-Verfahren; AEG-Verfahren; Gründung der Tobis; Gründung der Klangfilm GmbH; Tobis-Klangfilm-Vertrag; Ufa-Klangfilm-Vertrag; Auseinandersetzungen mit Western Electric; Paris-Agreement; Ästhetische Aspekte; Anmerkungen; Literatur
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Filmherstellung, Filmtechnik
    RVK FWAP 44700; AP 56200; AP 56600
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugNordamerika>>USA (Vereinigte Staaten von Amerika)>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1920 - 1929>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceEine erste Fassung dieses Artikels erschien in: Medienwissenschaft. Ein internationales Handbuch der Medientechnik, Mediengeschichte, Medienkommunikation und Medienästhetik. / Media: Technology, History, Communication, Aesthetics. A Handbook of International Research. 2. Berlin/New York: de Gruyter 2001, S. 1197-1208.