ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Gesundheitskulte, Körperhysterie und Nahrungsmittelindustrie : am Beispiel von Alan Parkers Film THE ROAD TO WELLVILLE (WILLKOMMEN IN WELLVILLE, 1994)


    URL/Identifizierer http://www.derwulff.de/files/2-116.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberWulff, Hans Jürgen
    Veröffentlichungsdatum2003
    Umfang 11 S.
    Schlagworte FWFilmanalyse; Regisseur; Filminterpretation -> Interpretation Film; Essen; Gesundheit; Körper
    Freie Schlagworte FW Alan Parker; The Road to Wellville; Willkommen in Wellville; Filmthema; Gesundheitskult; Nahrungsmittelindustrie; W.K. Kellogg
    Beschreibung Filmwissenschaftliche Interpretation zum Film "The Road to Wellville" (Willkommen in Wellville) (USA 1994). (Redaktion der ViFa)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturDas Problem; Der Film; Satire; Kulte der Gesundheit; Methoden der Satire; Die Strategie der Teilgeschichten; Zusammenfassung; Anmerkungen
    Themen FWFilm>>Beziehungen, Ausstrahlungen, Einwirkungen; Film>>Filmthemen und Drehbuch; Film>>Inszenierung und Regie; Film>>Film in einzelnen Ländern
    RVK FWAP 46700; AP 50300; AP 51005-AP 51400; AP 59783
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugNordamerika>>USA (Vereinigte Staaten von Amerika)>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1990 - 1999>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceEine erste Fassung dieses Artikels erschien in: KulturPoetik 3,1, 2003, S. 96-112.