ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Drei Bemerkungen zur Motiv- und Genreanalyse am Beispiel des Gefängnisfilms


    URL/Identifizierer http://www.derwulff.de/files/2-47.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberWulff, Hans Jürgen
    Veröffentlichungsdatum1994
    Umfang 6 S.
    Schlagworte FWFilmgenre; Filmwissenschaft; Filmanalyse; Filmtheorie; Gefängnis
    Freie Schlagworte FW Filmthema; Gefängnisfilm
    Beschreibung "Ich will zunächst die Facettenklassifikation als eine Technik der Korpusanalyse vorstellen, dann eine Facettenuntersuchung des Gefängnisfilms skizzieren und mich schließlich mit der Untersuchung "thematischer Motive" beschäftigen, zu denen auch das Gefängnis zählt." (Information des Anbieters; aus der Einleitung)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturFacettenklassifikation; Charakteristika des Gefängnisfilms; Motivanalyse; Anmerkungen; Literatur
    Themen FWFilm>>Organisation, Beruf, Forschung; Film>>Theorie, Methodik, Didaktik; Film>>Spielfilm
    RVK FWAP 42800; AP 45000; AP 45100; AP 53970
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceEine erste Fassung dieses Artikels erschien in: 6. Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium, Berlin '93. 2.[Akten.] Berlin: Gesellschaft für Theorie & Geschichte audiovisueller Kommunikation 1994, S. 149-154.