ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Psychonauten im Kino : Rausch und Rauschdarstellung im Film


    URL/Identifizierer http://www.derwulff.de/files/2-135.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberWulff, Hans Jürgen; Kruse, Patrick
    Veröffentlichungsdatum2006
    Umfang 7 S.
    Schlagworte FWFilmwissenschaft; Filmtheorie; Filmpsychologie; Psychoanalyse; Rausch
    Freie Schlagworte FW Freud; Filmthema
    Beschreibung "Genau an diesem Punkt greifen Film und Psychoanalyse ineinander. Auch wenn Freud die Nähe von Traum und Film nicht gesehen hat, ist sogar die Generalisierung, Film sei überhaupt und generell Traumerleben nachgebildet, schon früh ein Topos der Filmtheorie geworden. Auch Filmregisseure wie Fritz Lang rückten Film und Psychoanalyse näher zusammen, indem sie den Regisseur als Psychoanalytiker beschrieben." (Information des Anbieters; aus dem Beitrag)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturSelbstversuche: Freud und die Psychonauten; Rausch und Film; Empathie und Rausch; The Downward Spiral: Sucht und Gewalt; Anmerkungen
    Themen FWFilm>>Organisation, Beruf, Forschung; Film>>Theorie, Methodik, Didaktik; Film>>Filmthemen und Drehbuch
    RVK FWAP 42800; AP 45000; AP 45100; AP 45600; AP 50300
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceEine erste Fassung dieses Artikels erschien in: Kino im Kopf. Psychologie und Film seit Sigmund Freud. Hrsg. v. Kristina Jaspers u. Wolf Unterberger. Berlin: Bertz + Fischer 2006, S. 107-113.