ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Gärten des Abenteuers, Szenen der Geschichte : Landschaften im exotischen Abenteuerfilm


    URL/Identifizierer http://www.derwulff.de/files/2-104.pdf
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Aufsätze aus Zeitschriften / Sammelbänden>>
    UrheberWulff, Hans Jürgen
    Veröffentlichungsdatum2002
    Umfang 7 S.
    Schlagworte FWFilmwissenschaft; Filmanalyse; Abenteuerfilm; Filminterpretation -> Interpretation Film; Exotik; Landschaft
    Freie Schlagworte FW Landschaften
    Beschreibung "Das Exotische ist seit dem Beginn des bürgerlichen Zeitalters ein Ausstellungsgegenstand. In ganz verschiedenen Institutionen wird das Fremde, auf das sich so viele ideologische und ökonomische Interessen richten, auch als Exponat angeboten. Zwar sind botanischer und zoologischer Garten, Zirkus und Museum ältere Erfindungen, doch setzt sich eine Mischung von Unterhaltung, Lehrhaftigkeit und Bildung spätest im 19. Jahrhundert durch, die das Exotische als Abenteuer-
    Gegenstand erschließt und für die in der Heimat Gebliebenen erfahrbar macht. Dabei folgt die Ausstellung dem grundlegenden Prinzip der Inszenierung des Fremden auf einer imaginären Bühne, die das Fremde in Szenarien zeigt, die an Traditionen und Muster der Landschaftsmalerei erinnert. Tatsächlich ist die Inszenierung des Exotischen in Landschaftsarrangements, die den traditionellen exotischen Abenteuerfilm so beherrscht, aber gleich in mehreren verschiedenen Medien und Aufführungsformaten vorbereitet." (Information des Anbieters; aus der Einleitung)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturSzenen; Landschaften als Folien des Begehrens?; Handlungen und Erfahrungen; Kognitive Karten; Anmerkungen
    Themen FWFilm>>Organisation, Beruf, Forschung; Film>>Theorie, Methodik, Didaktik; Film>>Spielfilm
    RVK FWAP 42800; AP 45000; AP 45100; AP 53400
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugBehandlung nach Gebieten, Regionen, Orten im Allgemeinen>>
    zeitlicher Bezugzeitlich übergreifend / unabhängig>>
    SpracheDeutsch
    Anmerkungen zur RessourceEine erste Fassung dieses Artikels erschien in: Cinema (Zürich) 47, 2002, S. 39-49.