ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Komische Mehrdeutigkeit - Mehrdeutige Komik : die Bedeutungsvielfalt der Dinge in Filmen von Jacques Tati


    URL/Identifizierer http://othes.univie.ac.at/5775/1/2009-06-24_0304582.pdf
    Identifizierer alternativhttp://othes.univie.ac.at/5775/ URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberDobringer, Anna Maria
    Verleger Universität <Wien> / Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
    Veröffentlichungsdatum2009
    Umfang 83 S.
    Schlagworte FWFilmanalyse; Regisseur; Komik; Komödie
    Freie Schlagworte FW Jacques Tati
    Beschreibung "Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist eine Untersuchung der Spielfilme Jacques Tatis, deren szenische Komik sowie gesellschafts- und konsumkritische Inhalte sich aus einer gezielten Sichtbarmachung der Uneindeutigkeit und Funktionsvielfalt der Dinge entwickeln. Mit Hilfe von Szenenbeschreibungen aussagekräftiger Filmbeispiele werden Tatis Inszenierungsstrategien bezüglich der, im theoretischen Diskurs von Denkmodellen Martin Heideggers, Edmund Husserls, sowie Jan Mukařovskýs und Jean Baudrillards festgestellten Mehrdeutigkeit der Gegenstände untersucht." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturDas Wesen der Dinge - Zur Frage nach den Eigenschaften alltäglicher Gegenstände; Ausgewählte Filme von Jacques Tati; Mehrdeutigkeit und Komik in den Filmen von Jacques Tati; Schlussbemerkung; Anhang
    Themen FWFilm>>Theorie, Methodik, Didaktik; Film>>Inszenierung und Regie; Film>>Spielfilm
    RVK FWAP 45200; AP 45300; AP 51342; AP 52400
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung; Personen
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Frankreich und Monaco>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1940 - 1949>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1950 - 1959>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1960 - 1969>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1970 - 1979>>
    SpracheDeutsch