ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Image Austria - die Darstellung Österreichs in US-amerikanischen Filmproduktionen nach 1945


    URL/Identifizierer http://othes.univie.ac.at/4852/1/2009-05-11_0548714.pdf
    Identifizierer alternativhttp://othes.univie.ac.at/4852/ URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberZahn, Alf-Tobias
    Verleger Universität <Wien> / Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
    Veröffentlichungsdatum2009
    Umfang 119 S.
    Schlagworte FWFilmgeschichtsschreibung; Österreich; Image; Interkulturalität; Vorurteil
    Freie Schlagworte FW Hollywood; Billy Wilder
    Beschreibung "In er Diplomarbeit „Image Austria – Die Darstellung Österreichs in US-amerikanischen Filmproduktionen nach 1945“ beschäftigt sich Alf-Tobias Zahn mit insgesamt 34 USamerikanischen Filmproduktionen, in denen Österreich (als Land) und/oder österreichische Personen der Zeitgeschichte und/oder österreichische Figuren eine zentrale oder zumindest relevante Rolle für die Handlung spielen. Ausgangslage für seine Forschungen waren die vorhandenen Quellen über Österreichbilder in Hollywood zwischen 1923 und 1941 und die wissenschaftlichen Analysen im Zuge der Besprechung des einflussreichsten Filmes für das Image Austria in den USA, The Sound of Music aus dem Jahr 1965. Die Arbeit setzt sich damit auseinander, wie und in welchen Kontexten Österreich in den Produktionen sowohl auf textlicher als auch bildlicher Ebene konstruiert werden. Durch Filmanalysen und die anschließende Auswertung der Ergebnisse konnten mehrere Themenkomplexe erarbeitetet werden, in denen Österreich dargestellt wird. Dabei wurde eine genrespezifische Entwicklung bei Spionagenfilmen deutlich, die sich chronologisch von den 1950er Jahren bis ins Jahr 2008 nachverfolgen lässt. Von einer neutralen Eigenschaft der Städte Wien und Salzburg bis zur Ergänzung dieser durch die Komponenten 'Kultur' und 'Zeitgeschichte'. Unter den Kategorien „musikalisches“, „autobiographisches“ und „groteskes“ Österreich lassen sich Produktionen zusammenfassen, die mit den beiden Stichworten 'Musik' und 'Adel' näher beschrieben werden. Im Mittelpunkt der Analyse stehen neben The Sound of Music unter anderem vier Disney-Produktionen, durch die ein klischeehaftes Bild Österreichs in den 1960er Jahren unterstützt wird. Ein dritter Untersuchungsabschnitt legt seinen Fokus auf die Darstellung Österreichs durch österreichische Regisseure und die Auseinandersetzung mit den politischen Unruhen und Umwälzungen in den 1930er Jahren. Österreich wird hier nicht mehr als Opfer einer nationalsozialistischen Aggression von außen verklärt, sondern in Anbetracht der historischen Ereignisse als Mitläufer und Mittäter gezeigt. Weitere Analysen von untersuchten Filmen und ein Ausblick auf weitere Forschungsmöglichkeiten komplettieren die fundierte und umfangreiche Analyse, deren Mehrwert aus der Genauigkeit der Filmanalysen und der zusammengestellten und veröffentlichten Filmliste resultiert. Zahlreiche Filme werden zum ersten Mal unter dem Gesichtspunkt der Darstellung Österreichs analysiert und ermöglichen eine fundierte und differenzierte Auseinandersetzung mit dem Image Austria." (Infomation des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturEinleitung; Österreichbilder und österreichische Regisseure in Hollywood vor 1945; Die Darstellung Österreichs in US-amerikanischen Filmproduktionen nach 1945; Darstellungen Österreichs in weiteren US-amerikanischen Filmproduktionen; Weitere Forschungsmöglichkeiten; Anhang
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Beziehungen, Ausstrahlungen, Einwirkungen
    RVK FWAP 44920; AP 44983; AP 46700; AP 47400
    DDC FWHistorische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugEuropa, Westeuropa>>Mitteleuropa, Deutschland>>Österreich und Liechtenstein>>; Nordamerika>>USA (Vereinigte Staaten von Amerika)>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1920 - 1929>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1930 - 1939>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1940 - 1949>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1950 - 1959>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1960 - 1969>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1970 - 1979>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1980 - 1989>>; 20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1990 - 1999>>; 21. Jahrhundert, 2000 – 2099>>2000 - 2009>>
    SpracheDeutsch