ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Aus alt mach neu – King Kong einst und jetzt : was sich in 70 Jahren Filmgeschichte getan hat, anhand der Filme "King Kong und die weiße Frau" (1933) und "King Kong" (2005) ; ein Blick in die Technik von Hollywood


    URL/Identifizierer http://othes.univie.ac.at/7070/1/2009-10-20_0420122.pdf
    Identifizierer alternativhttp://othes.univie.ac.at/7070/ URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberIlliasch, Therese
    Verleger Universität <Wien> / Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
    Veröffentlichungsdatum2009
    Umfang 237 S.
    Schlagworte FWSpezialeffekt; Filmgeschichtsschreibung
    Freie Schlagworte FW King Kong
    Beschreibung "Die vorliegende Diplomarbeit „Aus alt mach neu – King Kong einst und jetzt. Was sich in 75 Jahren Filmgeschichte getan hat, anhand der Filme King Kong und die weiße Frau (1933) und King Kong (2005). Ein Blick in die Technik von Hollywood“ befasst sich mit dem Phänomen visueller Filmeffekte. Im 21. Jahrhundert gibt es kaum eine Filmproduktion, die ohne Special Effects auskommt, auch im Fernsehbereich haben Filmtricks nahezu überall Einzug gehalten. Hollywood dominiert seit ewigen Zeiten, nicht zuletzt wegen seiner ausgereiften Effektentwicklungen. Seit wann gibt es jedoch visuelle Tricks? Was können sie? Wo liegen ihre Grenzen? Im ersten und theoretischen Teil wird die Geschichte des Films, als auch die Geschichte der Filmeffekte dargestellt, wobei die wichtigsten präsentiert und erklärt werden. Beginn stellt hierbei der Stoptrick von George Meliès dar, während der Einzug digitaler SchauspielerInnen den Endpunkt markiert. Mittels einer qualitativen Inhaltsanalyse soll dabei nicht nur auf die Entstehung, sondern vor allem auch auf die Bedeutung und Einsatzgebiete visueller Filmeffekte eingegangen werden. Im empirischen Teil sollen acht Experteninterviews Aufschluss über den Stellenwert der visuellen Filmeffekte geben, sowie Vor- und Nachteile darstellen. Ziel ist es, neben der Beantwortung expliziter Forschungsfragen, auch mögliche Zukunftsszenarien für den amerikanischen Film ableiten zu können." (Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturEinleitung; Stand der Forschung; Von der Fotografie zum Film; Die Geschichte der visuellen Effekte; King Kong und die weiße Frau; King Kong 2005; Experteninterviews - Die Analyse; Fazit und Ausblick; Verzeichnisse
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Künstlerische Filmgattungen; Film>>Filmherstellung, Filmtechnik
    RVK FWAP 44983; AP 52100; AP 53400; AP 56900
    DDC FWTechniken, Verfahren, Geräte, Ausstattung, Materialien, Verschiedenes; Historische, geografische, personenbezogene Behandlung
    geographischer BezugNordamerika>>USA (Vereinigte Staaten von Amerika)>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1930 - 1939>>; 21. Jahrhundert, 2000 – 2099>>2000 - 2009>>
    SpracheDeutsch