ViFa medien buehne Film Logo  Film ViFa medien buehne film Logo

  1. Musikalische Diversifikation im Film "Some Like It Hot" : die Relation zwischen Backgroundkenntnissen und der Applikation von Filmmusik


    URL/Identifizierer http://othes.univie.ac.at/1929/1/2008-10-28_9905971.pdf
    Identifizierer alternativhttp://othes.univie.ac.at/1929/ URL
    QuellenartElektronische Volltexte & Multimedia>>Hochschulschriften>>
    UrheberWalther, Nicole
    Verleger Universität <Wien> / Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
    Veröffentlichungsdatum2008
    Umfang 204 S.
    Schlagworte FWFilmgeschichtsschreibung; Filmanalyse; Filmmusik
    Freie Schlagworte FW Manche mögen's heiß; Billy Wilder
    Beschreibung "Diese Arbeit behandelt die Vielschichtigkeit sowie die diversen Funktionen und Musikformen der Vertonung von “Some Like It Hot”. Um die Musik eines Films aus der Filmindustrie Hollywoods analysieren zu können, muss zunächst auf determinierte Produktions-, Distributions- und Exhibitionssysteme hingewiesen werden, denn die Herstellung eines Filmes ist mit zahlreichen Faktoren verbunden. Die Verbindung Plot und Musik nimmt dabei, besonders in “Some Like It Hot”, eine bedeutende Stellung ein." (aus dem Vorwort; Information des Anbieters)
    Inhaltsverzeichnis/StrukturEinleitung; Rahmendaten zum Film "Some Like It Hot"; Deskription peripherer Erscheinungen im Hintergrund der Genese von "Some Like It Hot"; Filmmusikanalyse; Zusammenfassung; Literaturverzeichnis; Anhang
    Themen FWFilm>>Biographie, Filmgeschichte; Film>>Filmmusik, Filmkomponist
    RVK FWAP 44400-AP 44999; AP 51450
    DDC FWPhilosophie, Theorie, Ästhetik; Techniken, Verfahren, Geräte, Ausstattung, Materialien, Verschiedenes
    geographischer BezugNordamerika>>USA (Vereinigte Staaten von Amerika)>>
    zeitlicher Bezug20. Jahrhundert, 1900 – 1999>>1950 - 1959>>
    SpracheDeutsch